Kopf
Startseite Aktuelles Unsere Hunde Über uns Welpen Links Impressum Kontakt
Ares Bohemia Elenor
Mabinogion Arwen Undómiel, "Billie"
Ivy of PercysHome
Annika vom kleinen Sonnenberg
Donna Anona vom kleinen Sonnenberg
Ares, unser Charmeur, hält die Männerquote in diesem Haushalt hoch
Billie ist die Chefin im Rudel und Mama´s Liebling
Ivy, Sonnenschein und Wirbelwind in Einem
Annika ist Junior-Weltmeisterin im Schwanz-
schnellwedeln und unverschämt süß

Donna ist eine "freche Rübe", klein aber oho!

Ares

Ares Bohemia ElenorDienstlich:
-Ares Bohemia Elenor
-Geschlecht: männlich
-Farbe: tricolor
-geboren am: 12.03.2009 in Tschechien
-Internationaler Champion
-5x CACIB (in 3 Ländern)
-Deutscher Champion (CfBrH & VDH)
-HD A, CEA genet. frei (Laboklin), Kat./Kolomb./PRA frei (2012 & 2014), MDR +/-, DM N/DM, reinerbig Kurzhaar
-empfohlen für die Zucht (Körklasse I)
-Pedigree siehe Smooth-Collie-Database.


Privat:
Ares hat, bevor er im April 2012 zu uns kam, in der Schweiz gelebt. Er war mit seiner damaligen Besitzerin, die selbst Collies züchtet, schon als junger Hund auf Ausstellungen viel unterwegs und ist deshalb auch den Umgang mit anderen Hunden gewohnt. Er genießt es, jedermann, Mensch und Tier, freundlich zu begrüßen und ist für einen Collie sehr kontaktfreudig. Er erwartet dann, daß ihm auch genauso freundlich entgegengetreten wird. Er kann sehr bestimmt sein und sich durchsetzen, wenn er etwas möchte, benimmt sich aber der "Hunde-Damenwelt" gegenüber wie ein Gentleman. Beim Spiel liegt er dann auch eher gönnerhaft unten und läßt die Gnädigste "gewinnen". Hauptsache es wird ordentlich getobt!
 
    Für uns Zweibeiner, die wir mit ihm zusammenleben, ist er der angenehmste Mitbewohner, den man sich vorstellen kann. Er ist immer da, drängt sich aber nie auf. Ein sehr sanfter Charakter mit einer -wie eine Freundin einmal meinte- wahrlich "ares-tokratischen" Erscheinung. Er liebt Kuscheln und seine langen Waldspaziergänge, Toben im Garten und natürlich "Leckerlis". Und uns, welch ein Glück!          

Ares Bohemia Elenor     Ares Bohemia Elenor Portrait
Mama, Papa & Töchterchen
Familienfoto: Ivy, Ares & Töchterchen Annika

Nachzucht von Ares:

-mit Elsie (Ch. Flying Heartbreaker’s Extra Edition Elise) von den Ihlpol Collies (X-Wurf),
Wurftag: 27. Oktober 2012, 8 Welpen (6 Mädels & 2 Jungs), alle CEA frei.
X WurfX WurfX WurfX WurfX Wurf

-mit Juwel Jette vom Spreeidyll (O-Wurf),
Wurftag: 29. November 2013, 7 Welpen (5 Mädels & 2 Jungs).
Jette's Welpen 2013Jette's Welpen 2013Jette's Welpen 2013Jette's Welpen 2013Jette's Welpen 2013Jette's Welpen 2013

-mit Venja vom Ihlpol (Y-Wurf),
Wurftag: 07. Januar 2014, 7 Welpen (4 Mädels / 2 tricolor, 2 dark sable & 3 Jungs / 1 tricolor, 2 dark sable).

-mit Fionessa´s Black Bangle "Banja" (C-Wurf),
Wurftag: 04. Februar 2014, 8 Welpen ( 3 Mädels & 5 Jungs).

-mit
Turella´s Open My Heart "Sally", Kurzhaarcollies vom Feueropal (B-Wurf),
Wurftag: 19. Juni 2014, 11 Welpen (7 Mädels & 4 Jungs).

-mit Ivy of PercysHome, Kurzhaar-Collies vom kleinen Sonnenberg (A-Wurf),
Wurftag: 31. August 2014, 6 Welpen (5 Mädels & 1 Bub).

-mit Fionessa´s Black Bangle "Banja" (D-Wurf),
Wurftag: 10. Oktober 2015, 9 Welpen ( 4 Mädels & 5 Jungs).


-mit Ivy of PercysHome, Kurzhaar-Collies vom kleinen Sonnenberg (B-Wurf),
Wurftag: 26. November 2015, 8 Welpen (3 Mädels &
5 Jungs).

-mit
Gallipoli Bila Kaifa "Käthe", Colliezwinger vom Gänsebrunnen (A-Wurf),
Wurftag: 11. Januar 2016, 5 Welpen (1 Mädel & 4 Jungs).

-mit Engelchen Elly vom Palais Brinn "Elly", Kurzhaarcollies vom Spreeidyll (P-Wurf),
Wurftag: 5. Oktober 2016, 4 Welpen (2 Mädels & 2 Jungs).

-mit Gallipoli Bila Kaifa "Käthe", Colliezwinger vom Gänsebrunnen (B-Wurf),
Wurftag: 11. März 2017, 6 Welpen (3 Mädels & 3 Jungs).

-mit Jack Mack´s iall is sioda "Jarah" von den Kingswillow Collies (C-Wurf),
Wurftag: 1. April 2018, 8 Welpen (5 Mädels & 3
Jungs).

-mit Ab Angelo Comitante "Bliss" (D-Wurf),
Wurftag: 29. Juni 2018, 7 Welpen (4 Mädels & 3
Jungs).




Billie

Billie, Mabinogion Arwen UndómielDienstlich:
-Mabinogion Arwen Undómiel, "Billie"
-Geschlecht: weiblich
-Farbe: tricolor
-geboren am: 25.03.2007 in den Niederlanden
-Dt. Jugendchampion 2008
-HD A, CEA/PRA frei, MDR -/-
-empfohlen für die Zucht (Körklasse I)
-Pedigree siehe Smooth-Collie-Database.

Privat:
Billie lebt seit dem Sommer 2010 bei uns. Ihre Jugend hat sie im Berliner Umland verbracht, in einem Rudel Collies mit Familienanschluß und viel Platz zum miteinander Toben und Spielen. Sie ist sehr bestimmt und gerne die Hauptperson, bei uns konnte sie von Anfang an den Platz als Rudelführerin einnehmen.

    Billie fordert energisch alles ein, was sie möchte: Das ist vornehmlich viel Fressen. Den besten Platz auf dem Sofa. Höchstens zwei Katzen in der Wohnung. Das Gefühl haben, für "ihren" Menschen das wichtigste Wesen auf der Welt zu sein. Keinen Widerspruch von den anderen Hunden. Sie ist sehr dominant, aber dabei äußerst liebenswert, solange alle unsere Tiere sich so verhalten, wie sie es möchte. Manchmal hat sie etwas von einem römischen Cäsaren.

    Mit ihrer Liebe zum Fressen hält sie uns ständig in Atem. Ihre Form kann man durchaus als wohlgerundet bezeichnen. Aber sie ist fit und gesund und liebt ihre Waldspaziergänge mit Ares. Die zwei sind ein "Traumpaar", Billie mochte ihn vom ersten Moment an und läßt ihn sogar ab und zu aus ihrer Schüssel fressen (wenn genug darin ist).

    Mir gegenüber ist sie unvergleichlich. Sie ist die beste Freundin, die ich habe, nimmt jede Gefühlsregung von mir wahr und geht darauf ein. Sie ist überschwänglich vor Begeisterung, wenn ich fröhlich bin und legt mir ruhig den Kopf auf den Schoß, wenn ich Sorgen habe. Sie ist das sensibelste Wesen, das mir je begegnet ist und für mich ein unglaublicher Glücksfall!
     
Billie, Mabinogion Arwen Undómiel   Billie, Mabinogion Arwen Undómiel
Ivy & BillieBillie Mai 2016



Ivy


Dienstlich:Ivy of PercysHome
-Ivy of PercysHome
-Geschlecht: weiblich
-Farbe: blue merle
-geboren am: 03.03.2013 in Deutschland
-
HD A1, CEA/PRA frei als Welpe, CEA/DNA-Trägerin, MDR +/-, DM N/N, mischerbig Kurzhaar
-
Jugendsieger
 Berlin-Brandenburg 2014

-empfohlen für die Zucht (Körklasse I)
-Pedigree siehe Smooth Collie Database.

Privat:
Ivy lebt nun seit Mai 2013 bei uns. Mit ihrem Charme hat sie vom ersten Tag an Mensch und Hund für sich  gewonnen und anschließend "um den Finger gewickelt". Obwohl sie Billie als Rudel-Chefin sofort akzeptiert hat, findet sie trotzdem immer den richtigen Weg, um  zu bekommen, was sie möchte.

    Sie ist äußerst pfiffig, wenn es darum Ivy mit Besengeht, müde Menschen zum Spielen zu motivieren und Mithunde vom Futter abzulenken, welches man/hund dann schnell selber verspeist. Für einen Collie ist sie sehr "gesprächig", vor allem morgens, wenn niemand mit ihr diskutieren möchte, ob es gerade eine gute Idee ist, im Dunkeln im Garten mit Handfegern (ihr Lieblingsspielzeug) rumzutoben. Schließlich kann sie sich immer prima alleine beschäftigen, so lange nur genügend Papierkörbe zum Ausleeren und Zerfetzen bereit stehen.

    Am auffälligsten an ihr ist ihre Leidenschaftlichkeit. Alles, was sie beginnt, bringt sie auch zu dem Ende, das sie sich selbst setzt: Bei ihr werden keine kleinen Löcher im Garten gegraben, nein, der halbe Hund ist verschwunden! Letzte Stäubchen von Trockenfutter werden noch unter dem Schrank hervorgezaubert. Und Knuddeln auf dem Sofa: Inbrünstiges Seufzen und Stöhnen vor Wohlbehagen! Das morgendliche "Menschenwecken": Singen, Jodeln und "Ohren knabbern"! Widerstand zwecklos!!!

    Aber doch, beim Spazierengehen ist sie immer bei ihrem "Rudel", der Jagdtrieb ist nicht so stark, wie der Wunsch, bei ihren Lieben zu bleiben. So können wir sie zum Glück immer noch ohne Leine laufen lassen, trotz der Rehe und Hasen, auf die wir oft treffen. Schnell ist sie wieder zurück bei uns, alleine ist sie nicht gerne.

    Ivy ist lebensfroh und offen, freundlich, neugierig und selbstsicher. Wir hoffen, sie wird alle diese guten Eigenschaften an ihre Nachkommen weitergeben!

    Ihren ersten Wurf hat sie im Spätsommer 2014 aufgezogen, sie war eine tolle Mama. Schnell hat sie sich wieder in ihr altes Leben eingefunden, als die Welpen aus dem Haus waren. Sie bleibt unser fröhlicher Wildfang.

Ivy of PercysHome -Portrait-Ivy mit dem B-Wurf
Ivy of PercysHome
Annika & IvyIvy November 2017

Klein-Ivy:
Ivy of PercysHome mit 4 WochenIvy of PercysHome mit 5 WochenIvy of percyshome 2Ivy of PercysHome
Sie ist hier vier, fünf bzw. sieben Wochen alt.

Nachzucht von Ivy:

A-Wurf mit Ares Bohemia Elenor,
Wurftag: 31. August 2014, 6 Welpen (5 Mädels & 1 Bub)
B-Wurf mit Ares Bohemia Elenor, Wurftag: 26. November 2015, 8 Welpen (3 Mädels & 5 Jungs)
C-Wurf mit Ab Angelo Comitante Acon, Wurftag: 20. März 2017, 6 Welpen (2 Mädels & 4 Jungs)




Annika

Annika vom kleinen SonnenbergDienstlich:
-Annika vom kleinen Sonnenberg
-Geschlecht: weiblich
-Farbe: blue merle
-geboren am: 31.08.2014 in Deutschland
-HD A1, CEA DNA non-carrier,
MDR -/-, DM N/DM, reinerbig Kurzhaar
-zugelassen für die Zucht (Körklasse II)
-Pedigree siehe Smooth Collie Database.

Privat:
Unsere Jüngste ist nun wieder ganz anders als unsere drei Großen. Und am schwersten zu beschreiben. Von Anfang an war sie diejenige im Wurf, die unser Herz eroberte. Während wir den anderen immer wieder die unterschiedlichsten Eigenschaften zuschreiben konnten wie schlau, lebhaft, zielstrebig bei der Futtersuche, selbstständig und so weiter, hieß es bei Annika immer "einfach nur süß".

    So ist sie auch jetzt noch, auch wenn sich doch der Charakter inzwischen besser beschreiben läßt: Annika liebt Menschen. Untypisch für einen Collie tritt sie jedermann mit ungestümer Begeisterung entgegen. In ihrem Hunderudel versucht sie es allen recht zu machen: Billie als Rudelführerin, Ares als ausdauernden Spielkameraden und Mama Ivy als fröhliche Konkurrenz um den besten Platz bei der abendlichen Kuschelstunde (am Ende wird der Platz mütterlich/töchterlich gemütlich geteilt!).

     Annika hat ein Gespür dafür, wie sie sich einfügen kann ohne anzuecken. Sie kommt aber trotzdem auf ihre Kosten, vor allem beim Kuscheln mit "ihren" Menschen. Sie ist aufmerksam und anwesend ohne sich in den Vordergrund zu drängen, aber sie ist auch nicht schüchtern oder ängstlich und scheint immer zu wissen, daß sie nicht zu kurz kommt. Fröhlich und völlig unkompliziert.

     Unsere Annika bleibt "einfach nur süß", selbst bei genauestem Hingucken können wir an ihrem Charakter noch nichts entdecken, was uns auch nur ein bißchen verwundern oder stören würde. Für uns war sie die richtige Wahl und wir sind glücklich, sie täglich um uns zu haben.

     Nachdem sie lange unsere "Kleine" war, hat sie sich entschlossen, daß es Zeit für eigene Welpen ist. Sie ist eine wundervolle Mama, bei ihr werden die Welpen recht antiautoritär erzogen. Wir hoffen, daß sie ihr unkompliziertes und liebes Wesen an ihre Kinder weitergeben wird.

Annika vom kleinen Sonnenberg -Portrait-Annika & Schwesterchen Laya
Annika als HochstaplerinAnnika mit fast 2 Jahren
stets fröhlich & ausgelassen - Annika
typisch Annika: stets fröhlich & ausgelassen

Mama mit ihrem Kegelklub - alle NeuneDonna (5 Monate) & Annika
Annika mit unserem D-Wurf (5.11.2017) und mit Sprössling Donna, 5 Monate


Klein-Annika:
Annika mit 3 WochenAnnika mit 7 WochenAnnika mit 10 WochenAnnika mit 3 Monaten
Sie ist hier drei, sieben, zehn bzw. zwölf Wochen alt.

Nachzucht von Annika:

D-Wurf mit Ab Angelo Comitante Acon, Wurftag: 5. November 2017, 9 Welpen (5 Mädels & 4 Jungs)




Donna

Dienstlich:
Donna
-Donna Anona vom kleinen Sonnenberg
-Geschlecht: weiblich
-Farbe: tricolor
-geboren am: 5.11.2017 in Deutschland
-CEA non-carrier, MDR +/-, DM N/N, reinerbig Kurzhaar
-Pedigree siehe Smooth Collie Database.



Privat:
Annikas Tochter wird kurz "Donna" gerufen. Eher unauffällig in der Welpenzeit hat sie sich schnell zu einer starken Persönlichkeit entwickelt. Manchmal ist sie eher "Donner" als "Donna"!

     Der Start ins Rudelleben war nicht immer leicht für sie, aber sie war sehr beharrlich. Als erstes hat sie Rudelchefin Billie um die Pfote gewickelt. Billie war anfangs ihre Beschützerin und bewachte sogar Donnas Schlaf. Und nachdem "Oma" Ivy klargestellt hatte, daß ein Welpe nicht zu frech sein darf (um Spielzeug wird sich nicht gestritten!), hat Donna schnell begriffen, daß es sich mit niemandem so toll toben läßt wie mit Ivy.

     Schwierig war es eher mit Ares, der seine Erzieherrolle sehr ernst genommen hat. Donna fand ihn viel zu streng !!! Da mußte Klein-Donna schon mal jammern und sich bei der geliebten Mama Annika oder auf einem menschlichen Schoß verstecken.

     Seit ihrer ersten Läufigkeit kann sie Ares aber nun auf der Nase herumtanzen, was sie auch gerne tut. Sie ist ja jetzt eine "Dame"! Wenn auch nur eine sehr kleine Dame, denn sie ist mit einem Jahr noch viel zierlicher als unsere anderen Hündinnen. Das gleicht sie aber durch ausgesprochenen Eigenwillen, Schnelligkeit und Sprungkraft aus. Sie ist voller "wildem Charme" und dabei sehr lautstark, damit sie nur nicht übersehen wird.

    Und sie liebt Menschen und Tiere jeder Größe und Alters. Außerdem die Füllungen von Kissen und Sofas, die -nach getaner Arbeit- sorgfältig in Haus und Garten verteilt werden. Böse sein kann man ihr nie, weil sie so ein fröhlicher Hund ist, sie wird uns wohl noch einige Überraschungen bereiten.

Donna Februar 2018
Donna & AnnikaDonna & Ivy
Donna Februar 2018

Klein-Donna
Donna mit 3 WochenDonna mit 6 WochenDonna mit 9 WochenDonna mit 12 Wochen
Sie ist hier drei, sechs, neun bzw. zwölf Wochen alt.

Und wir erinnern uns liebevoll an:

Benno (5.6.1998-7.7.2014)

Nur privat:
Benno kam als Pflegefall im Alter von 10 Jahren zu uns. Er hat sich aber schnell berappelt und wurde der erste Begleiter unseres ersten Kurzhaarcollies Billie. Benno war ein toller Kamerad, absolut cool und ruhig mit einem großen Herz. Er liebte seinen Job als Beikoch und war ein ausgesprochener Käseexperte. Wir vermissen unseren "Schnuffelhund" sehr.
BennoLabrackel BennoLabrackel Benno


zum Seitenanfang   I   Sitemap
Fuss

© by Kurzhaar-Collies Vom Kleinen Sonnenberg